Histopathologie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wir decken die Fachgebiete Dermatohistologie, Gastroenterologie, Chirurgie, Innere, Urologie, Gynäkologie incl. Gynäkologischer Cytologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie sowie Oralchirurgie ab.

 

Wir beherrschen ein breites Spektrum immunhistochemischer Zusatzuntersuchungen mit inerter Methodenkritik durch extern validierte Positivkontrollen.

 

Durch sehr frühen Arbeitsbeginn und eine entsprechende Vorauswahl sind wir in den meisten Fällen in der Lage, Ergebnisse immunhistochemischer Untersuchungen in den Primärbefund einzubearbeiten. Nachberichte mit entsprechendem Verwaltungsaufwand werden hierdurch überflüssig.